Sonntag, 25, Februar 2024
13.8 C
Barcelona
5.4 C
Tokio
21.6 C
Hawaii
More

    Top 5 Sehensw├╝rdigkeiten in London

    Die lebhafte Metropole London zeigt sich f├╝r Einwohner und Touristen von vielf├Ąltigen Seiten. Als drittgr├Â├čte Stadt Europas bietet Englands Herzst├╝ck reichlich Attraktionen zum Anschauen und Erleben. In diesem Beitrag erf├Ąhrst du mehr ├╝ber die f├╝nf der wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten, die du bei einem Besuch von London auf keinen Fall verpassen solltest.

    Das London Eye als h├Âchstes Riesenrad der Welt z├Ąhlt zu einer der eindr├╝cklichsten Attraktionen ├╝berhaupt. Es verf├╝gt ├╝ber 32 Glasgondeln und bietet pro Fahrt 30 Minuten unvergesslichen Blick ├╝ber die Skyline Londons.

    Ebenso bewundernswert ist der Big Ben. Der Name bezeichnet die mit 13,5 t Gewicht schwerste der f├╝nf Glocken des ber├╝hmten Uhrturms am Palace of Westminster. Der Elizabeth Tower an sich, in dem sich der Big Ben befindet, ist 96,3 m hoch. Er ist Teil des Palace of Westminster, der gemeinsam mit der Westminster Abbey und der St. MargaretÔÇÖs Church zum UNESCO Weltkulturerbe erkl├Ąrt wurde.

    Auch sollte man nicht vergessen, der Westminster Abbey einen Besuch abzustatten. In der ├╝ber 700 Jahre alten Kirche werden traditionell die K├Ânige von England gekr├Ânt und beigesetzt. So fand hier die feierliche Kr├Ânung von Queen Elizabeth II. statt ÔÇô aber auch die bewegende Trauerfeier von Lady Diana. Ein Highlight der Kirche ist der h├Âlzerne Kr├Ânungsstuhl. Dieser ist ebenso wie das Geb├Ąude selbst ├╝ber 700 Jahre alt und damit einer der ├Ąltesten Throne ├╝berhaupt.

    Nicht zu vergessen der Buckingham Palace. Er dient seit 1837 als offizielle Residenz der britischen Monarchen. Heutzutage finden hier ebenso feierliche Empf├Ąnge von Staatsg├Ąsten und Staatsoberh├Ąuptern durch die Queen statt. In Teilen kann er besichtigt werden. Ein Spektakel ist die Wachabl├Âsung vor dem Buckingham Palace. Dabei marschiert die k├Ânigliche Infanterie vom St. James Palace zur Residenz der K├Ânigin.

    Zuletzt die Tower Bridge. Sie ist eine Klappbr├╝cke im gotischem Stil, welche ├╝ber die Themse f├╝hrt. Gebaut wurde die Tower Bridge zwischen 1886 und 1894, um die damaligen Verkehrsprobleme zu l├Âsen und zugleich Schiffen die Zufahrt zu den Hafenanlagen zu erm├Âglichen.

    Latest Posts

    Mehr Videos